Freiburger Beratungsgesellschaft EN.VALUE ändert Gesellschafterstruktur und will weiter wachsen

  • Dr. Karl Kuhlmann verkauft seinen Geschäftsanteil an seinen Partner Ulrich Kenk
  • Ulrich Kenk wird alleiniger Gesellschafter
  • Dr. Karl Kuhlmann bleibt dem Unternehmen als Berater verbunden
  • En.Value leitet nächsten Schritt in der erfolgreichen Unternehmensentwicklung ein

Freiburg, den 27.05.2020. Das Freiburger Beratungsunternehmen En.Value Management Spezialisten GmbH & Co. KG (En.Value) leitet mit einer Änderung in der Gesellschafterstruktur den nächsten Abschnitt in der Entwicklung des Unternehmens ein: Zum 30. Juni 2020 wird Ulrich Kenk sämtliche Gesellschaftsanteile der En.Value von Dr. Karl Kuhlmann übernehmen. Dr. Kuhlmann, der bislang gemeinsam mit Ulrich Kenk als geschäftsführender Gesellschafter tätig war, hatte das Unternehmen vor fünf Jahren initiiert und zusammen mit Ulrich Kenk gegründet. Das Team ist seitdem stetig gewachsen und das Unternehmen hat sich als kompetenter Berater und Outsourcing-Partner für die Themen Accounting, Payroll und Reporting, Performance Management und Restrukturierung für mittelständische Unternehmen überregional etabliert. Kuhlmann will sein berufliches Engagement insgesamt planmäßig reduzieren, während Ulrich Kenk bereits das weitere Wachstum der Beratungsgesellschaft vorantreibt und dafür zusätzliche Mitarbeiter einstellt.

„Nach fünf sehr erfolgreichen gemeinsamen Jahren mit En.Value weiß ich das Unternehmen bei meinem Kollegen Ulrich Kenk in besten Händen“, so Dr. Karl Kuhlmann. „Für mich ist es jetzt aber an der Zeit, mein berufliches Engagement zu reduzieren, auch wenn ich En.Value natürlich verbunden bleibe und für Einzelprojekte weiterhin zur Verfügung stehe.“

Spezialisierte Beratung für mittelständische Unternehmen

En.Value hat sich als unabhängige Beratungsgesellschaft für mittelständische Unternehmen in den letzten Jahren überregional und im angrenzenden Ausland etabliert. Zu den Kunden gehören sowohl regionale und nationale Unternehmen als auch international aufgestellte Konzerne, für die En.Value z. B. die komplette Finanz- und Lohnbuchhaltung bis hin zur Erstellung von Jahresabschlüssen und Monatsberichten nach internationalen Standards und in verschiedenen Sprachen übernimmt. Ein transparentes, professionelles Finanz-Reporting nach nationalen wie internationalen Bilanzierungsstandards gehört zum Know-how und zur täglichen Praxis des Unternehmens.

Zudem verfügt En.Value über langjährige Erfahrung in der Optimierung von betriebswirtschaftlichen Prozessen entlang der Wertschöpfungskette sowie im Umgang mit ERP- und Business-Intelligence-Software. Als LucaNet.Certified Partner bietet En.Value dabei den Kunden einen umfassenden Service aus Beratung, Software und Implementierung für die Bereiche Konsolidierung, Planung und Reporting.

Diese umfassende Kenntnis sowie BI-Tools nutzt En.Value insbesondere auch in der Restrukturierungsberatung und konnte so bereits zahlreiche Projekte erfolgreich abschließen.

„Ich danke Herrn Dr. Kuhlmann ausdrücklich für die gemeinsame, sehr erfolgreiche Aufbauarbeit in den vergangenen Jahren. Wir haben zusammen viele anspruchsvolle Projekte erfolgreich umgesetzt“, so Ulrich Kenk. „Diese Arbeit werde ich nun gemeinsam mit meinem Team in bewährter Art fortführen.“

Reporting, Performance Management und Restrukturierung

Ulrich Kenk war mehrere Jahre als Unternehmensberater, Wirtschaftsprüfer und CFO tätig. Er verfügt über profunde Erfahrung in der Bilanzierung und der Optimierung von Prozessen und Systemen im Bereich Finanzen, Konzernrechnungswesen und Controlling. Als interdisziplinärer Spezialist für die operative Geschäftsführung (CRO) in Krisensituationen hat er zudem verschiedene Unternehmen mithilfe professioneller Liquiditätssteuerung, Unternehmensfinanzierung und Bilanzanalyse durch kritische Situationen gesteuert.

Ausweitung des En.Value Teams

En.Value beschäftigt aktuell in Freiburg 10 Mitarbeiter. En.Value nutzt darüber hinaus beispielsweise eine Partnerschaft mit TEAM confides, einer mittelständischen Steuerberatungskanzlei, um projektbezogen auf weitere anerkannte Wirtschafts- und Steuerexperten zuzugreifen. Aber auch das eigene Team von En.Value soll weiter wachsen:

„Wir besetzen gerade weitere Stellen in der Unternehmensberatung sowie in unserer Mandantenbuchhaltung bzw. -lohnbuchhaltung“, so Ulrich Kenk. „Wir wollen unser Team hier sukzessive weiter ausbauen. Unternehmen brauchen Transparenz im Rechnungswesen, Reporting und Controlling, um schnell auf Marktveränderungen reagieren zu können. Dies ist heute wichtiger denn je. Genau das leisten wir.“

Pressemitteilung als PDF


Weitere Informationen: www.en-value.com

Pressekontakt
Ulrich Kenk
En.Value Management Spezialisten GmbH & Co. KG
Sasbacher Str. 6
79111 Freiburg

Tel.: +49 761 3849 3979
E-Mail: info@en-value.com